Ofenkartoffeln mit Hackfleisch gefüllt

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln 4 große
Räucherspeck 100 gr
Zwiebeln 2 kl.
Öl 2 EL.
Rinderhack 250 gr.
Salz, Pfeffer etwas
getr. Thymian 2 TL.
Ei 1
ger. Emmentaler 50 gr
Petersilie 1 Bund
Sauerrahm 200 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1078 (257)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
22,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln für 20-30 Min. im kochenden Wasser knapp gar kochen. Längs halbieren mit einen Löffel sehr vorsichtig aushöhlen. Das ausgehöhlte Kartoffelfleisch, den Speck und die Zwiebel fein würfeln.

2.Ofen auf 200° vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen un die Speck und Zwiebelwürfel darin hell andünsten. Hackfleisch zugeben und ebenfalls mitanbraten. Die Mischung mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zuletzt das Kartoffelfleisch kurz mitbraten.

3.Das Ei mit der Fleisch-Kartoffel-Mischung und dem ger. Käse in einer großen Schüssel gründlich vermengen. Nochmals abschmecken.

4.Ein Blech mit Butter bestreichen, Kartofeln darauf setzen mit der Hackfleischmasse füllen und 25 Min. im heißen Ofen überbacken. Petersilie fein hacken, 1 TL. Rahm auf jede Kartoffel setzen und mit Petersilie servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenkartoffeln mit Hackfleisch gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenkartoffeln mit Hackfleisch gefüllt“