Kartoffel-Hackfleisch Gratin

1 Std 10 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 5 Stück
Gemüsebrühe 0,125 Liter
Schweinehack 400 gramm
Pfeffer und Salz etwas
Zwiebel 1
Peperonie 0,5
Paprikaschote 0,5
Tomatenketchup 3 Esslöffel
Reibekäse 150 gramm

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden mit heisser Gemüsebrühe übergiessen und warm stellen. Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in einer grossen Pfanne mit der klein geschnittenen Zwiebel krümmlig braten die geschnittene Paprikaschote und die in fein geschnittene Peperoni dazugeben und alles schön durchbraten lassen , Ketchup dazugeben und etwas Wasser eventuell nachwürzen. Die Kartoffeln abgiessen und in eine flache Auflaufform geben die Hacksosse darüber geben und mit Käse belegen(da ich keinen Reibekäse hatte habe ich vom Emmentaler mit dem Sparschäler dünne Streifen abgehobelt)Nun mit Alufolie bedecken und 25 min bei 180 Grad in den Backofen schieben nach den 25 min die Folie entfernen und noch 15-20 min bräunen lassen.Dazu passt ein leckerer Salat sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Hackfleisch Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Hackfleisch Gratin“