Italienischer Braten mit Milch

Rezept: Italienischer Braten mit Milch
8
4
3253
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 l
Milch, am besten frische Vollmilch
1 kg
Schweinebraten
Salz, Pfeffer, Majoran, Rosmarin
1 Stk.
Knoblauchzehe o. Knoblauchpulver
2 EL
Fett
1 Tasse
Champignons o. getrocknete Pilze
1 EL
Kräuter, gehackt
Mehl/Saucenbinder
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
14,1 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
12,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Italienischer Braten mit Milch

ZUBEREITUNG
Italienischer Braten mit Milch

1
Das Fleisch mit der zerdrückten Knoblauchzehe einreiben und mit den Gewürzen bestreuen. Das Fett in einer genügend grossen Kasserole erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten.
2
Mit Milch auffüllen, die Pilze zufügen und alles ca. 2 Stunden bei kleiner Flamme schmoren lassen.
3
Nach dem Garen den Braten herausnehmen, in Scheiben schneiden und warm stellen.
4
Fleischfond mit Mehl binden. Die Kräuter zur Sauce geben und die Fleischscheiben in die Sauce geben.
5
Dazu passen Bandnudeln und ein Salat.
6
Tipp: Wer die "Ausflockungen" (bei Verwendung v. haltb. Milch) nicht in der Sauce haben möchte, sollte sie nach der Häflte der Schmorzeit einfach durchsieben und auch dann erst die Pilze hinzufügen. Oder frische Vollmilch nehmen, dann passiert dies nicht.
7
Am Besten schmeckt das Ganze, wenn man getrocknete Pilze verwendet (Klasse sind natürlich eigenhändig gesammelte), die geben mehr Aroma ab!

KOMMENTARE
Italienischer Braten mit Milch

Benutzerbild von petty27
   petty27
Ein tolles Rezept, schöne Zutaten ein Volltreffer.....dafür gerne 5 Sternchen und einen LG Petty
Benutzerbild von bittersweetkiss
   bittersweetkiss
Den würd ich gerne mal probieren, klingt nämlich unglaublich verlockend und wird dem Schweinebraten Lousiana große Konkurrenz machen
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Tolle Idee , mops ich mir gleich mal in mein KB und laß Dir 5 ***** hier ....LG, Gabi
   L****a
Eine wahre Gaumenfreude :)

Um das Rezept "Italienischer Braten mit Milch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung