Schweinekrustenbraten a`la Holger

6 Std 10 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinefleisch mit Schwarte 3 kg
Tomatenmark 2 EL
Senf mittelscharf 1 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Chinawürzer von Fuchs 1 EL
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Öl 2 EL
Wasser 100 ml
Knoblauchpulver 1 TL
Zwiebel 1 Stk.
Butterschmalz etwas
Rotwein trocken 250 ml
Fleischbrühe 250 ml
Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

1.Vermischen Sie die Gewürze und geben Sie dann das Wasser , das Tomatenmark , den Senf , das Öl und einen Spritzer Sriracha Chillisauce dazu und vermischen alles .

2.Nun waschen Sie das Fleisch und schneiden die Schwarte über Kreuz ein , bestreichen Sie das Fleisch von allen Seiten gut mit der Marinade und Stellen es für ca. 3 Stunden kühl .

3.Geben Sie etwas Butterschmalz in einen Bräter und lassen es Heiß werden , nun geben sie das Fleisch mit der Schwarte nachoben und die Zwiebel in den Bräter , braten Sie beides kurz scharf an , dann gießen Sie mit der Fleischbrühe und dem Rotwein an .

4.Stellen Sie den Geschlossenen Bräter für ca. 2 Stunden in den auf 180° C vorgeheizten Backofen , von Zeit zu Zeit das Fleisch mit dem Braten Sude übergießen ( ewentuell etwas Wasser zu geben ) . Wenn der Braten gar ist nehmen Sie den Deckel von dem Bräter und stellen den Ofen auf Oberhitze um und lassen die Schwarte schön knusprig bräunen .

5.Nehmen Sie den Braten aus dem Bräter und lassen ihn etwa 10 min ruhen , in der Zeit dicken Sie di Sauce mit etwas Soßenbinder an .

6.Zu dem Schweinekrustenbraten reichen Sie Rotkohl und Klöße oder Sauerkraut und Salzkartoffeln .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekrustenbraten a`la Holger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekrustenbraten a`la Holger“