Tofu-Curry

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 große
rote und gelbe Paprikaschote je 1
Möhren 150 g
mittelgroße Tomaten 3
Tofu, natur 350 g
Öl zum Braten etwas
Salz, Curry, Chili-Pulver etwas
TK-Erbsen 150 g
Gemüsebrühe 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
3,1 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und würfeln. Paprikaschoten putzen, entkernen und würfeln. Möhren schälen und würfeln, ebenso die Tomaten und den Tofu.

2.Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten, den Tofu zugeben und kurz mitandünsten. Paprika und Möhren unterheben und kurz dünsten. Zum Schluß die Tomatenwürfel zufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz, Curry und Chili-Pulver würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen, dann die TK-Erbsen zufügen. Noch ca. 5 Minuten weitergaren, bis das Gemüse weich ist, abschmecken.

3.Ich serviere das Tofu-Curry mit Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tofu-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tofu-Curry“