Hackfleischtopf mit Kartoffeln und Paprika

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gemischtes Hackfleisch 500 g
große Zwiebel 1
Tomatenmark 1 EL
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Paprika edelsüß etwas
Thymian etwas
Majoran etwas
große Kartoffeln 5
rote Paprikaschote 1
Sahne etwas
Soßenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, klein schneiden, waschen. Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen entkernen und klein schneiden.

2.Öl im Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, Hackfleisch zufügen und anbraten. Tomatenmark dazugeben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian und Majoran würzen. Mit ca 1/2 l Wasser aufgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Gewürfelte Paprika hinzufügen und nochmals ca. 10 Minuten garen lassen. Mit Soßenbinder, Gewürzen und Sahne abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischtopf mit Kartoffeln und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischtopf mit Kartoffeln und Paprika“