Kochen: Mediterane Gemüsesuppe

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 1
Spitzpaprika rot 2
Spitzpaprika grün 3
Kartoffeln festkochend 500 g
Aubergine frisch 1
Tomaten gehackt 0,5 Dose
Kichererbsen Konserve 150 g
Tomatenmark 1 EL
Paprikasauce 3 EL
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Arabisches Orangengewürz 1 TL
Pul Biber etwas
Salz etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und klein hacken oder schneiden. Aubergine waschen (nach Wunsch schälen), längs vierteln und klein schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Spitzpaprika schälen, Kernen und Zwischenhäutchen entfernen und ebenfalls klein schneiden. Kichererbsen abtropfen.

2.Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen. Danach Paprika und Kartoffeln dazugeben. Tomatenmark, Paprikasauce und Gewürze einrühren.

3.Mit Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen.

4.Dann die Auberginen und die Tomaten dazugeben, nach ca. 15 Minuten die Kichererbsen.

5.Weitere ca. 25-30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

6.Arab. ORANGENGEWÜRZ besteht aus: Koriander, Pfeffer, Senfsaat, Kreuzkümmel, Paprika, Fenchel, Ingwer, Orangenblüten, Chilli, Zimt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Mediterane Gemüsesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Mediterane Gemüsesuppe“