Rindergulasch mit Paprika

1 Std leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch falsches Filet 800 Gramm
große Zwiebeln 4
Pfeffer, Salz, Paprika etwas
Fett zum Braten etwas
Tomatenmark 70 g 1 Dose
Lorbeerblatt 1
Pimentkörner 3
Rotwein trocken 150 Milliliter
Paprika rot 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
430 (103)
Eiweiß
18,1 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, achteln. Fleisch mit Zwiebeln in einer Schüssel vermengen. Mit Pfeffer, Salz und Paprika kräftig würzen. In heißem Fett portionsweise anbraten und in einen Bratentopf geben. Tomatenmark unterrühren, mit anschwitzen lassen.

2.Lorbeerblatt und Pimentkörner dazugeben. Mit heißen Wasser auffüllen. Aufkochen lassen, auf kleiner Flamme ca. 70 Minuten garen.

3.Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Rotwein und Paprika zum Gulasch geben und noch ca. 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salzkartoffeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch mit Paprika“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch mit Paprika“