Rindergulasch mit Pappardelle

1 Std 25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons braun 250 gr.
Paprika rot 1 grosse
Zwiebel 1 grosse
Knoblauchzehe 1
Rindergulasch 250 gr.
Rapsöl 1 EL
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 1 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Bandnudeln 150 gr.

Zubereitung

1.Pilze putzen und halbieren .Paprika putzen ,waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln bzw.hacken .Fleisch waschen und trocken tupfen ,eventuell kleiner schneiden.

2.Öl in einem Schnellkochtopf erhitzen und das Fleisch darin ca.8Min. rundherum anbraten .Pilze,Paprika ,Zwiebeln und Knoblauch ca.2 Min. mitbraten .Mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen .Tomatenmark einrühren und mit der Brühe aufgießen ,aufkochen lassen .Den Deckel schließen und 30 Min.schmoren lassen .

3.Inzwischen die Nudeln in ca.2 Liter kochendem Salzwasser (1Tl Salz pro Liter ),nach Packungsanweisung bissfest garen .Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken . Nudeln abgießen und mit dem Gulasch mischen .Rindergulasch mit Pappardelle auf Teller verteilen und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch mit Pappardelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch mit Pappardelle“