Paprikagulasch mit Bandnudeln

1 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schalotte 1
Öl 2 EL
Rindergulasch 500 gr.
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Mehl 1 TL
Rotwein 75 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Paprika rot 1
Paprika gelb 1
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie 0,25 Bund
Bandnudeln 300 gr.
Salz etwas

Zubereitung

1.Paprikaschoten putzen und in ca.3 cm große Stücke schneiden .Schalotte abziehen und grob würfeln .

2.Das Öl in einem Schnellkochtopf (oder Bräter ) erhitzen .Das Gulasch nicht salzen und in 2 Portionen nacheinander hellbraun anbraten.Die Schalottenwürfel zugeben , und kurz mitbraten lassen .Tomatenmark zugeben ,kurz mitbraten .Mit Paprikapulver würzen ,und mit Mehl bestäuben .Mit Rotwein ablöschen .Die Gemüsebrühe zugießen ,aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen .Den Deckel schließen und bei mittlerer Hitze 30 Min.schmoren lassen.Die Paprikastücke unter das Gulasch mischen ,weitere 10 Min. schmoren lassen.

3.Die Bandnudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen ,abgießen .Bandnudeln unter das Gulasch heben .Mit gehackter Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikagulasch mit Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikagulasch mit Bandnudeln“