Gefülltes Schweinelendchen an Gorgonzolasauce

45 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelendchen / Medaillons a 80 gr. 8 Stk.
Gorgonzola 50 gr.
Fenchelpfeifen von der Knolle gelösst und blanchiert 4 Stk.
Blattspinat tiefgefroren 450gr. 1 Päckchen
Zwiebel infeine Würfel geschnitten 1 Stk.
Sardellenpaste 1 Messerspitze
Olivenöl kalt gepresst 3 EL
Butter 40 gr.
Sahne 1 Becher
Portwein weiß 2 Schuss
Knoblauchpaste eigene Herstellung Knobi mit Salz zerrieben 1 Teelöffel
Salz , Pfeffer, Muskat evtl. etwas Mandanin zur Saucenbindung etwas
gefüllte Kartoffel / Ofenkartoffel Laut Rezept mit Bild 4 Stk.
Birnen in Spalten geschnitten 2 Stk.
Bratensaft Inst. 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.In 8 Schweinelendchen/ Medaillons kleine Taschen schneiden darein kommt je etwas mit Portwein angemachter Gorgonzola , nur wenig, wurzen mit Salz Pfeffer und mehlieren Topf mit Olivenöl erhitzen und Zwiebn anschwitzen, aufgetauten Blattspinat dazugeben,weiterhin Butter Sadellenpaste knoblauchpaste dazu und erhitzen , Abschmecken Muskat Pfeffer evtl. Salz

2.Backofen erhitzen für die gefüllten Kartoffeln, die Fenchelpfeifen auf einen Teller / Cocotte geben und mit dem Blattspinat füllen diese mitden Kartoffeln in den Ofen schieben ca. 5 Mi. / Fenchel- pfeifen abgedeckt unten ,Kartoffel oben, Pfanne aufsetzen und das Fleisch auf den Punkt garen nebenbei Sahne erhitzen und den restlichen Käse darin auflösen ,etwas Portwein dazu und den

3.Bratensaft , durchkochen , Sauce evtl. nach bedarf andicken, Birnenstücke schnell noch mit in der Pfanne mit anbraten und jetzt schnell auf vorgewärmte Teller anrichten. siehe Bilder Montag FERTIG Viel Freude & Spaß beim nachkochen GUTEN APPETIT Ps. dazu ein schönes Gläschen Rotwein zum Wohle

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Schweinelendchen an Gorgonzolasauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Schweinelendchen an Gorgonzolasauce“