Französische Hasensuppe

Rezept: Französische  Hasensuppe
Küchenrafinessen und Deftiges treffen sich in dieser Suppe
3
Küchenrafinessen und Deftiges treffen sich in dieser Suppe
01:30
4
3619
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Hasenklein
1
Zwiebel
2
Lorbeerblätter
4
Nelken
4
Pfefferkörner
4
Wacholderbeeren
1 ltr
Wasser
30 g
Butter
30 g
Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle, schwarz
1 EL
scharfen Senf
40 g
Johannisbeergelee
4 cl
Madeira
1
Orange, unbehandelt Bio, Saft davon
1 EL
Zitronensaft
1 Dose
Champignons, 230 g
0,125 ltr
Sahne
1
abgeriebene Schale einer Orange unbeh. Bio
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1498 (358)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
40,5 g
Fett
20,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Französische Hasensuppe

Cordon bleu mit Spargel a la Baudrexel Hauptgang

ZUBEREITUNG
Französische Hasensuppe

1
Hasenklein mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.
2
Zwiebel schälen und mit Lorbeerblättern und Nelken spicken. Pfefferkörner und Wachholderbeeren im Mörser zerdrücken. Wasser in einem Topf aufkochen, Fleisch Zwiebel und Gewürze reingeben und zugedeckt bei geringer Hitze 60 Minuten kochen.
3
Fleisch aus der Brühe nehmen. Klein würfeln. Brühe durchsieben.
4
Butter in einem großen Topf erhitzen Mehl unter rühren reinstreuen und drei Minuten durchschwitzen. Mit der Brühe aufgießen und 5 Min. kochen lassen. Salzen und Pfeffern.
5
Senf, Johannisbeergelee mit Madeira, Orangensaft und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. In die Suppe geben und das ganz erhitzen - Aber nicht mehr Kochen !-
6
FleischStücke und die halbierten Champignons mit der Flüssigkeit, zur Suppe geben.
7
Sahne leicht anschlagen und vorsichtig unterheben.
8
Orangenschale abreiben und Suppe damit bestreuen.
9
Beilage: Stangenbrot oder frisches Landbrot

KOMMENTARE
Französische Hasensuppe

   W****u
leckeres Reyept / ab in mein KB!!!! 5STERNCHEN
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Na, mal schauen, ob ich meinen Kids das Häschen "verkaufen" kann. Wenn nicht, bleibt mehr für mich:o) !!! Liebe Grüsse, Ellen
Benutzerbild von BremerButjer
   BremerButjer
Das ist ja endlich mal wieder ein richtiges und neues Rezept! Mal sehen, ob ich das hinkriege, 5 ***** und lg
Benutzerbild von magohl
   magohl
Ist nicht ganz mein Geschmack, dennoch ein tolles Rezept und ****** für Dich

Um das Rezept "Französische Hasensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung