Süßsaures Dal

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Masoor Dal, rote Linsen 150 g
grüne Chilischote 1 Stk.
Tomaten 3 Stk.
Kurkumapulver 0,5 TL
Salz etwas
brauner Zucker 1 EL
Ghee 2 EL
braune Senfkörner 1 TL
Curryblätter 8 Stk.
Asafoetida 1 Prise
Saft von einer Limette etwas

Zubereitung

1.Linsen in einem Sieb kalt abbrausen und mit knapp 0.5 l Wasser in einem Topf aufkochen lassen.

2.Chilischote hacken, Tomaten waschen und fein würfeln. Beides mit Kurkumapulver zu den Linsen geben. Einmal aufkochen, dann bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

3.Linsen mit Salz und Zucker würzen. Ghee in einer kleinen Pfanne erhitzen. Senfkörner und Curryblätter unter Rühren anbraten, bis die Körner zu knistern anfangen. Asafoetida zugeben, kurz durchrühren und die Mischung zu den Linsen geben. Linsen offen weitere 10 Minuten kochen lassen, bis sie sich mit einem Löffel leicht zerdrücken lassen. Evtl. nochmal mit Salz und Zucker abschmecken. Limettensaft einrühren, nochmal kurz erhitzen, dann servieren. Dazu passt Reis

Auch lecker

Kommentare zu „Süßsaures Dal“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßsaures Dal“