Streuselkuchen nach schlesischer Art

Rezept: Streuselkuchen nach schlesischer Art
1
01:31
5
3760
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
1 Würfel
Hefe frisch
100 g
Butter
1
Ei
250 ml
lauwarme Milch
75 g
Zucker
1 Prise
Salz
200 g
Butter
200 g
Zucker
300 g
Mehl
200 g
Butter
200 g
Zucker
2
Eier
500 g
Quark
20 g
Stärke
1 Prise
Salz
1 Stück
Zitronenabrieb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1599 (382)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
47,2 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Streuselkuchen nach schlesischer Art

ZUBEREITUNG
Streuselkuchen nach schlesischer Art

1
Mehl in eine Schüsselgeben. Die Hefe in der Milch auflösen und mit der Butter, dem Ei, Zucker und Salz zum Mehl geben und mit den Knethaken verrühren. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit aus 200g Butter, 200g Zucker und 300g Mehl die Streusel herstellen. 200g Butter, 200g Zucker und die beiden Eier schaumig rühren. Quark, Stärke, Salz und Zitronenschale zugeben und zu einer Creme weiterverarbeiten.
2
Den Hefeteig durchkneten und auf ein gefettetes Backblech geben. Die Quarkmasse darauf verteilen und anschliessend die Streusel darüberstreuen. Bei 180°C etwa 30-40 min. backen.

KOMMENTARE
Streuselkuchen nach schlesischer Art

Benutzerbild von minikuechenteufel
   minikuechenteufel
Hm so hat ihn meine Oma auch immer gemacht *****
Benutzerbild von Bastelfee01
   Bastelfee01
für dieses Tolle Rezept gibts von mir 5***** gerne noch mehr geht ja leider nicht. Gruß die Bastelfee
   Kuechen-Inge
Super lecker! Den backe ich immer wieder gerne. Dafür gibt's 5 *.
Benutzerbild von Kochhexlein
   Kochhexlein
Der ist Klasse 5***** LG Silke
Benutzerbild von Pelubi1960
   Pelubi1960
Muttis Streuselkuchen war der beste.....das hört sich aber sehr gut an.....5*

Um das Rezept "Streuselkuchen nach schlesischer Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung