Kirwa-Kuchen

2 Std 15 Min mittel-schwer
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 36 Personen
für den Hefeteig: etwas
Mehl 500 gr.
Hefe 1 Würfel
Milch fettarm 0,25 l
Eier Freiland 2
Zucker weiß 80 gr.
Butter 80 gr.
Salz, Vanillezucker 1 Prise
Sirupschmier siehe unten etwas
Grießschmier siehe unten etwas
Käseschmier siehe unten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
8,3 g

Zubereitung

1.Aus Teigzutaten einen feinen Hefeteig herstellen: dazu das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken, 6 El Milch einfüllen, Hefewürfel einbröckeln und mit einer Prise Zucker bestreuen - Vorteig ca 15 min gehen lassen. Derweil die Milch anwärmen und dann mit weicher Butter, Eier und dem restlichen Zucker Salz und Vz in die Schüssel geben und kneten bis sich der Teig löst - ca. 30 min gehen lassen

2.Sirupschmier:

3.670 ml Milch aufkochen und 90 gr. Weichweizengrieß einrühren, aufpuffen und vom Herd nehmen. 150 gr. Sirup, 30 gr. Butter, Rum, Prise Salz, Zimt, Vanillezucker und Aroma einrühren, auskühlen lassen. Dann 1 Ei unterrühren.

4.Grießschmier:

5.650 ml Milch aufkochen, 80 gr. Weichweizengrieß einrühren, aufpuffen und vom Herd nehmen. 80 gr. Butter, 3 El Zucker, 1 Pä Vanillezucker, Prise Salz, Butter-Vanille-Aroma und etwas Rum einrühren, auskühlen lassen. Dann 1 Ei und in etwas Milch aufgelösten Safran unterrühren.

6.Käseschmier:

7.dicken Vanillepudding aus 1/4 l Milch kochen, 80 gr. Butter, 80 gr. Zucker, 300 gr. Quark, 3 El Schmand einrühren, auskühlen lassen. Dann 2 Eier unterrühren, mit Aroman abschmecken.

8.Aus dem Hefeteig in 3 Teile teilen, auf runden gefetteten Backblechen ausrollen, verschiedene Schmieren auf den Teigen verteilen und jeweils ca. 25 - 30 Min bei ca. 175°C backen. Zum Verziere in Rum eingelegte Sultaninen oder Zitronat verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirwa-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirwa-Kuchen“