Linseneintopf

4 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Suppenfleisch Rind 500 g
Salz 2 TL
Möhren gewürfelt 3
Lauch gewürfelt 1 Stk.
Selleriewürfel 0,25
Linsen 0,5 Päckchen
Zwiebel gewürfelt 1
Mettwurst grob 6 Stk.
Speck 100 gr.
Rind Hochrippe gepökelt geräuchert 250 gr.
Kartoffel geschält frisch 6 Stk.
Würstchen Konserve 6 Stk.

Zubereitung

1.Topf mit Wasser befüllen, Rindfleisch hinzu geben, 2 - 3 TL Salz und auf kleiner Stufe ziehen lassen, nach 2 Stunden Porree, Sellerie und Möhren kleingeschnitten dazu geben und nochmals eine Stunde ziehen lassen.

2.Am Vortag ein halbes bis dreiviertel Paket Linsen einweichen.

3.Suppenfleisch aus der Suppe holen und kleinschneiden, zur Seite stellen.

4.Zwiebel, dicke geräucherte, aber kleingeschnittene Rippe und den Speck zusammen anbraten, alles mit der Rindfleischsuppe aufschütten, Linsen und 6 klein geschnittene Kartoffeln dazu geben. Alles etwa eine Stunde köcheln lassen, kurz vor dem Ende der Garzeit Würstchen dazu geben. Suppe mit Salz abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf“