Linsen-Gulasch-Eintopf

1 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rind Gulasch frisch 1000 gr.
Kartoffeln festkochend 1000 gr.
Karotten 3
Porree dick 2
Sellerieknolle 250 gr.
Rotwein 200 ml
Zwiebeln 3 mittel
Lorbeerblätter 3
Beluga-Linsen 100 gr.
Öl 3 EL
Salz 0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Gemüsebrühe 2,5 Liter
Petersilie gehackt 3 EL

Zubereitung

1.Das Öl in einem großen Bratentopf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum anbraten. 1 TL Salz darüber geben. Die Zwiebeln kleinhacken und ebenfalls kurz anbraten. Mit dem Wein ablöschen und runterkochen lassen. Nach und nach die Brühe dazugiessen. Zwischenzeitlich die Lorbeerblätter hineinlegen. Nach 30 Minuten die Linsen hinzugeben.

2.Die Kartoffeln und das Gemüse schälen, würfeln und waschen. Nach weiteren 15 Minuten zum Fleisch geben. Eventuell noch Wasser aufgießen. Insgesamt 1 1/4 Std. köcheln lassen. Abschmecken, die Petersilie darüberstreuen und sich schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen-Gulasch-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen-Gulasch-Eintopf“