Asiatische Kürbissuppe

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Öl 2 EL
kleine Zwiebeln in groben Stücken 8
Kürbis 1,2 kg
Ingwer Gewürz 40 g
Knoblauch, gehackt 4 Zehen
Brühe 2 l
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chili getrocknet etwas
Limette Fruchtsaft 4 TL
Sesamsaat 2 EL
Petersilienblatt gehackt 3,5 EL

Zubereitung

1.Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Den Kürbis halbieren, eventuell schälen und das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen. Das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden und unter die Zwiebeln rühren. Ingwer schälen, fein hacken und mit dem gehackten Knoblauch in den Topf geben. Mit Brühe auffüllen und aufkochen.

2.Die Suppe ca. 20 Minuten kochen bis der Kürbis weich ist und fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, getrockneter Chili und Limettensaft würzen. Sesamsaat in einer Pfanne rösten. Die Suppe mit dem Sesam und gehackter Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Kürbissuppe“