Reissuppe mit Fleischbällchen

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 6
Sojaöl 60 ml
Frühlingszwiebeln 2
Schwein Hackfleisch frisch 150 g
Sojasauce 2 EL
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Hühnerbrühe 0,5 l
Fischsauce 1 EL
gekochter Jasminreis 250 g
Koriander, frisch gehackt 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
13,3 g

Zubereitung

1.Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Knoblauch noch 2 Minuten im Öl garen lassen. Anschießend das Öl durch ein Teesieb gießen und abkühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Sojasauce und Salz und Pfeffer würzen

2.Dann daraus Bällchen mit ca. 2 cm Durchmesser formen. Hühnerbrühe mit etwas Pfeffer und Fischsauce würzen und zum Kochen bringen. Den Herd herunterschalten und warten, bis die Brühe köchelt. Die Bällchen hineingeben und 1 Minute köcheln lassen. Den Jasminreis zufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebeln zufügen und kurz aufkochen lassen.

3.Die Suppe zum Schluss mit dem Knoblauchöl würzen und mit Koriander bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reissuppe mit Fleischbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reissuppe mit Fleischbällchen“