Hackfleischkuchen mit viel Wirsing ...

1 Std 30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing - ca. 1kg 1 Kopf
Möhre gerieben 1
Petersilie gehackt 1 Bund
Hackfleisch halb und halb 250 g
Hackfleisch vom Rind 250 g
Eier 2
Semmelbrösel 2 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1
Salz, Pfeffer, etwas
Thymian-Blätter 1 Esslöffel
Kümmel 1 Teelöffel
Bacon 6 Scheiben
Fett für die Form etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Wirsing in kochendes Salzwasser geben und kurz ziehen lassen. Ca. 12 äußere Blätter ablösen und etwas abtupfen, den restlichen Kohl in Streifen kleinschneiden. Aus den übrigen Zutaten einschließlich der Kohlstreifen einen Hackteig bereiten. Eine gefettete Kastenform (30 cm Länge) mit 3 - 4 Kohlblättern auslegen.

2.Fleischfüllung und Kohlblätter im Wechsel einschichten (ca. 3 Schichten), mit Kohlblättern bedecken und mit den Speckscheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 60 Minuten garen. Dazu schmeckt Kartoffelsalat oder Petersilienkartoffeln mit Muskatsoße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischkuchen mit viel Wirsing ...“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischkuchen mit viel Wirsing ...“