Pizza Margherita

2 Std 5 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 200 gr.
Trockenhefe 0,5 Päckchen
Salz 0,5 TL
Rapsöl 2 EL
Wasser 100 ml
Pizzatomaten 5 EL
Zwiebel rot 1 mittelgrosse
Mozzarella Minis 125 gr.
Oliven schwarz entsteint 6 Stk.
Oliven grün eingelegt 6 Stück
Peperoni eingelegt 4 Stück
Basilikumblätter 6 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
23,3 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 50 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.Für den Pizzateig :Mehl ,Öl und 1/2 Tl Salz in eine Schüssel geben.Lauwarmes Wasser mit der Trockenhefe verrühren.Wassser-Hefemischung zum Mehl geben und mit den Knethaken des Handrühreres mindestens 3 Min.verkneten bis der Teig schön elastisch wird .Pizzateig 30 Min.an einem warmen Ort zugedeckt ruhen lassen.Den Teig nochmals 3 Min.durchkneten und weitere 45 Min.gehen lassen

2.Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.Pizzateig in eine runde Silikonbackform geben und gleichmäßig bis zum Rand ausrollen .Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden.Pizzateig mit einer Gabel einstechen .Mit einem Löffel die Pizza-tomaten auf dem Boden verteilen,mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Zwiebelringe ,Mozzarella-Minis ,Oliven schwarz ,Oliven grün und Peperoni darauf verteilen .Pizza Margherita im Backofen ca.15-20 backen.Mit Basilikumblättern bestreuen in Stücke schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza Margherita“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza Margherita“