Suche nach: „Margherita Rezepte“

Lade...
Beim Laden der Rezepte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Es konnten keine weiteren Rezepte gefunden werden.

Pizza Margherita: der italienische Klassiker

Pizza Margherita gilt als die erste Pizza überhaupt. Zu Ehren der Königin Margarethe von Italien wurde sie Ende des 19. Jahrhunderts in den italienischen Nationalfarben Grün, Weiß, Rot kreiert. Der knusprige Boden vereint sich mit dem leckeren Belag aus frischen Tomaten, Basilikum und Mozzarella. Der Boden ist dabei das A und O einer guten Margherita. Geben Sie etwas Hartweizengrieß in den Teig hinein. Das macht den Teig schön knusprig.

Margherita für hungrige Partygäste

Ein großes Blech Margherita macht jeden Partygast glücklich. Der leckere Snack schmeckt jedermann gut und kommt auch bei Vegetariern gut an. Bereiten Sie den Teig am besten bereits vor Ankunft der Gäste vor. Außerdem können Sie vorab die Tomaten vierteln und den Mozzarella kleinschneiden. So haben Sie einiges an Zeit gespart. Die Pizza zu backen dauert nur wenige Minuten. Geben Sie die frischen Basilikumblätter erst nach dem Backen über die Pizza.