Pizza-Calzone

40 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 gr.
Wasser lauwarm 200 ml
Rapsöl 4 EL
Trockenhefe 1 Päckchen
Wasser lauwarm 200 ml
Salz 1 TL
Comté Hart-Rohmilchkäse 100 gr.
Pizzatomaten Konserve 200 gr.
Gekochter Schinken 4 Scheiben
Eier 4 Stück
Zwiebel rot 1 kleine
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
23,9 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

1.Für den Pizzateig :Mehl ,Öl und Salz in eine Schüssel geben.Wasser und Hefe verrühen ,in die Schüssel geben und mit den Quirlen ca.3 Min.verkneten ,bis der Teig schön elastisch wird.Pizzateig 30 Min.zugedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen.Teig nochmals 3 Min.gut durchkneten und weitere 45 Min.gehen lassen ,bis die Teigmenge sich verdoppelt hat.

2.Den Backofen auf 220°C vorheizen.Den Pizzateig halbieren und auf etwas Mehl ausrollen.Die Hälfte von den Pizzatomaten auf beiden Böden zu hälfte bestreichen , die andere Hälfte frei lassen.Zwiebel abziehen und in kleine Stücke schneiden. Den Käse reiben .Auf die vorbereite Hälfte den Schinken ,(je 2 Scheiben )die Zwiebeln und die Hälfte vom Käse darauf verteilen.Jeweils 2 Eier darauf schlagen . Salzen und pfeffern.

3.Und zügig mit der unbedeckten Seite des Teigbodens zu einer Calzone schließen. Die Ränder gut einrollen und verschließen.Pizza Calzone im heißen Ofen 20-25 Min. backen .Nach 15 Min.mit den restlichen Pizzatomaten und Käse verteilen und zu Ende backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Calzone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Calzone“