Kartoffelpuffer

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1,5 kg
Mehl nach Bedarf etwas
Salz etwas
Zwiebel 1
Öl zum Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Die Kartoffeln schälen, abwaschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen.

2.Die Kartoffeln und die Zwiebel fein raspeln oder reiben. Am besten geht das mit der Küchenmaschine.

3.Die Kartoffelmasse etwas salzen, 1/2 TL etwa, alles gut durchmischen. Den Kartoffelsaft nicht abgießen. Die Masse wird mit Mehl gebunden. Nun etwas Mehl zugeben 1-2 EL und mischen, bis die Masse gebunden ist. Wer mag kann auch statt Mehl ein paar geriebene gekochte Kartoffeln zugeben zum Binden.

4.Nun Öl in einer Pfanne erhitzen und löffelweise den Teig hinein geben. Die Kartoffelpuffer von beiden Seiten knusprig braun braten.

5.Die fertigen Puffer mit Zucker bestreuen und mit Apfelmus genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelpuffer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelpuffer“