Kartoffelpuffer

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 500 gr.
Eier Freiland 1
Mehl 2 EL
Salz etwas
Majoran - wer will kann auch Kümmel nehmen etwas
Fett od. Öl zum ausbacken etwas
Zwiebel sehr fein geschnitten 1 gross
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
313 (74)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,5 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die geschälten rohen Kartoffeln waschen, trocknen, auf einem Reibeisen reißen, abtropfen lassen und - vor allen junge Kartoffeln - in einen Tuch fest ausdrücken. Dann mit Eiern, Mehl und Salz Zwiebel zu einem dicklichen Brei verarbeiten. In einer flachen Pfanne Fett heiß werden lassen und die Kartoffelmasse löffelweise in die Pfanne in die Pfanne geben, flachdrücken, auf beiden Seiten

2.hellbraun ausbacken. Die Puffer darf man nich zu rasch backen, sonst bleibt die Kartoffelmasse roh sofort Servieren.

3.Wer will kann noch zerdrückten Knobloch mit etwas Salz vermengen und über die Puffer geben.

4.Tipp: nach Geschmack kann man auch gerösteten Speck mit Zwiebeln und Kümmel oder Grammeln (Grieben)in die Masse mischen.

5.Beilage: dazu gibts bei uns grünen Salat oder man verwendet Sie bei anderen Gerichten z.B. Fleisch als Beilage

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelpuffer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelpuffer“