Kartoffelpuffer

Rezept: Kartoffelpuffer
-------- eigene Herstellung------
8
-------- eigene Herstellung------
7
1609
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln
1
Ei
1 EL
Mehl
1
Zwiebel
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
17,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelpuffer

Resteverwertung Klöße aufgebraten mit Leberkäse an viel Gemüse
Kalbsfleisch Kalbsschnitzel mit Maultaschen und grünem Salat

ZUBEREITUNG
Kartoffelpuffer

1
Kartoffeln und Zwiebeln schälen.
2
Dann in der Küchenmaschine oder von Hand fein reiben.
3
In einer Schüssel mit dem Ei, Mehl, Pfeffer und Salz vermengen.
4
Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
5
Kartoffelmasse in kleinen Häufchen in die Pfanne geben und etwas flach drücken. Goldgelb backen.
6
Wer es süß mag, kann sie zum Schluß mit Zucker bestreuen. Ich esse gern Apfelmus dazu.

KOMMENTARE
Kartoffelpuffer

   12isis57
Sehr lecker wir essen sie auch mit schmand und darüber streuen wir schnippelschinken
   raubaal
Was für leckere Puffer 5* LG Jürgen
Benutzerbild von cmuberlin
   cmuberlin
Hab dieses Jahr von Mutti wieder reichlich Apfelmus bekommen (auch eigene Herstellung)..........Jetzt, wo Sohnemann (1 Jahr) der Familienkost beigetreten ist, wird das ein Schmaus für groß und klein ;-)
Benutzerbild von romantica
   romantica
immer wieder lecker... 5** lg anne
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Genauso mach ich sie auch, geb manchmal wenn ich welchen habe auch noch einen Löffel Quark oder Schmand dazu.....immer wieder lecker 5***** GLG, Gabi

Um das Rezept "Kartoffelpuffer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung