Lachsforelle auf mediterranem Ofengemüse

50 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsforelle 1300 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 4
Paprikaschote rot 1
Paprikaschote gelb 1
Zucchini 2
Fenchelknolle etwas
Kartoffeln Drillinge 500 Gramm
Thymian 8 Zweige
Pfeffer 0,5 TL
Meersalz 1 TL
Olivenöl 10 EL
Kirschtomaten bund 300 Gramm
Fenchelsamen 1 TL
Koriandersamen 1 TL
Bio-Zitrone 1
Olivenöl zum Beträufeln 4 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Für das Ofengemüse die Zwiebel schälen und in ½ cm breite Spalten schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.

2.Die Fenchelknolle waschen, putzen, längs halbieren, vom Strunk befreien und in ca. ½ cm breite Spalten schneiden. Die Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und ungeschält in dünne Scheiben schneiden.

3.Inzwischen die Lachsforellen innen und außen waschen und gut trocken tupfen. Die Fenchel- und Koriandersamen im Mörser fein zerstoßen, mit Salz und Pfeffer mischen. Die Fische innen und außen mit der Würzmischung einreiben. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und in Spalten schneiden. Die Zitronenspalten in die Bauchhöhle der Fische verteilen.

4.Den Backofen auf 220° vorheizen. Das Gemüse samt Würzöl in der Fettpfanne des Ofens verteilen. Die Forellen darauflegen und mit dem Olivenöl beträufeln. Die Fische im Ofen (unten) 30 - 45 Min. garen.

5.Inzwischen die Kirschtomaten waschen, je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die Forellen vom Blech heben und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Kirschtomaten unter das Gemüse mischen und mit den Forellen anrichten. Alles mit Basilikumblättern bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsforelle auf mediterranem Ofengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsforelle auf mediterranem Ofengemüse“