Porree gefüllt im Schwarzwälder Schinkenmantel

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Porree frisch 3 Stangen
Das Hackfleisch
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 gross
Brötchen alt 0,5 Stück
Senf 2 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss frisch gerieben 0,5 Teelöffel
Sonnenblumenöl 1 Esslöffel
Schwarzwälder Schinken in Scheiben 400 Gramm
Butter 2 Esslöffel
Die Soße
Schwarzwälder Schinken zerkleinert 1 Esslöffel
Zwiebel gehackt 1 Stück
Porree zerkleinert etwas
Wasser 250 Milliliter
Creme fraiche 2 Esslöffel
Speisestärke etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Den Porree putzen und in 6 Teile schneiden. Die grünen Blätter für etwas anderes aufheben. Dann in der Mitte aufschneiden. Aus dem Inneren die letzen gerollten Blätter entfernen.

2.Das Hackfleisch mit allen Zutaten gut verkneten. In die Porreestücke füllen. Mit jeweils vier Scheiben Schinken umwickeln.

3.In einer Pfanne mit heisser Butter die Porreestücke von beiden Seiten braun braten. Herausnehmen. Im Bratensatz Schinken und Zwiebel anbraten. Reste vom Porree zugeben und alles vermengen. Wasser angiessen, einmal aufkochen und die gebratenen Porreestücke drauf legen. Bei kleinster Hitze vom Herd mit geschlossenem Deckel 10 Min. ziehen lassen.

4.Porreestücke heraus nehmen und warm stellen. Nach Belieben Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Zum Schluss Créme fraîche unterrühren und noch einmal abschmecken. Dazu gab es Salzkartoffeln. Guten Appetit.  

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Porree gefüllt im Schwarzwälder Schinkenmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Porree gefüllt im Schwarzwälder Schinkenmantel“