Maniok-Süßkartoffel-Kochbananencurry

Rezept: Maniok-Süßkartoffel-Kochbananencurry
Mit Vindaloocurry & Reis
20
Mit Vindaloocurry & Reis
1
355
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Maniok (Cassava)
2 kleine
Süßkartoffeln
1
Kochbanane frisch
5
Romatomaten
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
2 EL
Ingwer frisch
2 EL
Tomatenmark
1 TL
Salz
2 EL
Vindaloo-Curry-Gewürzmischung
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
300 ml
Wasser
Telly-Cherry-Pfeffer
Kokosöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Maniok-Süßkartoffel-Kochbananencurry

ZUBEREITUNG
Maniok-Süßkartoffel-Kochbananencurry

1
Maniok, Süßkartoffeln und Banane schälen und würfeln. Banane zur Seite stellen! Maniok in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, danach Süßkartoffel dazugeben und nochmal 10 Minuten garen! Dann absieben und kalt abbrausen!
2
Knoblauch, Zwiebel und Ingwer schälen. Knoblauch und Ingwer fein reiben und Zwiebel in feine Spalten schneiden. Tomaten waschen, vierteln und Strunk entfernen!
3
Kokosöl erhitzen und darin Zwiebeln, Knobi und Ingwer kurz anrösten, dann Currymischung dazugeben und kurz mitbrutzeln, dann Tomatenmark verrühren. Kurz braten dann Bananen und Tomaten dazugeben! Dann mit Wasser ablöschen und Gewürzsalu und Knoblauchpfeffer dazugeben! Alles 10 Minuten schmurgeln. Nebenher Reis zubereiten!
4
Dann Maniok und Süßkartoffel dazugeben und mit Pfeffer abschmecken!
Gewürzsalz:
5
Knoblauchpfeffer:
6
Vindaloo-Curry_Gewürzmischung:
7

KOMMENTARE
Maniok-Süßkartoffel-Kochbananencurry

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ich liebe Maniok/Yamswurzel und du hast da echt ein perfektes Gericht draus gezeubert. Kompliment.....auch für deine Experimentierfreude !!!

Um das Rezept "Maniok-Süßkartoffel-Kochbananencurry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung