Party-Silvester-Topf

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hackfleisch gemischt 1,2 kg
Zwiebeln 4
Knoblauchzehen 2
Speckwürfel 250 g
Tomatenmark 1 Tube
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 4
Champignons braun 300 g
Tomaten 4
Kartoffeln 600 g
Mais 200 g
Schmelzkäse 400 g
Tomaten gehackt 2 Dosen
Paprikapulver 2 EL
Kümmel 1 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 EL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 EL
Majoran 1 EL
Pizzagewürz 2 EL
Bockshornkleesamen gemalen 1 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Gemüsebrühe 500 ml
Butterschmalz etwas
Pul Biber etwas
Schmand etwas

Zubereitung

1.Paprika putzen, waschen und kleinwürfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln würfeln und Knoblauch pressen. Pilze putzen und vierteln. Tomaten waschen, vierteln, Strunk entfernen und würfeln. Kartoffeln schälen und kleinwürfeln, Würfel in Salzwasser und kümmel garen! Mais abropfen!

2.In einem großen Topf Butterschmalz erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anrösten, dann Hackfleisch in Portionen darin anbraten und wieder rausnehmen. Dann Paprika mit Tomatenmark hineingeben und kurz anrösten. Dann Pilze und Tomaten dazugeben. Paprikapulver, Kümmel, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Kräuter, Bockshornklee dazugeben und abschmecken.

3.Dann Mais und Kartoffeln dazugeben! Mit Gemüsebrühe und Tomatenwürfel ablöschen! Alles nochmal aufkochen, dann Schmelzkäse dazugeben und mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken!

4.Jetzt kann man den Topf mit frischem Baguette, Brot, Schmand, Pul Biber servieren! Und da man das RZ gut vorbereiten kann, hab ich alles am Tag zuvor zubereitet und am nächsten Tag einfach erwärmt und alle waren begeistert und satt! :-)

5.P.S. Ich habe mein Fleisch selber durchgedreht! Wir mögen es lieber etwas grober! :-)

6.Mein Gewürzsalz

7.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Party-Silvester-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Party-Silvester-Topf“