Bauerntopf

50 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Gemüsefond 600 ml
Passierte Tomaten 500 g
Kartoffeln festkochend 400 g
Prinzessbohnen 150 g
Paprikaschote rot 1
Zwiebel 1 mittelgross
Knoblauchzehe 1 kleine
Tomatenmark 1 EL
8 Kräuter TK 2 EL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Bohnenkraut 1 TL
Kümmel gemahlen Prise
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Speisestärke etwas
Rapsöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
349 (83)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Zubereitung

1.Bohnen abkochen sodass diese noch Biss haben,abschrecken in kaltem Wasser und aufbewahren. Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden, in eine Schale geben. Paprika in mittelgroße Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in gleichgroße Würfel schneiden und aufbewahren.

2.Pfanne erhitzen, 1 TL Öl zugeben, Hackfleisch mit Zwiebeln, dem Knoblauch scharf anbraten. Mit 2 TL Salz und etwas Pfeffer aus der Mühle würzen. Tomatenmark zum Hackfleisch zugeben und 1-2min anbraten. Mit Gemüsefond/passierte Tomaten ablöschen.

3.Kartoffelwürfel zusammen mit Paprikawürfel den 8 Kräutern, Paprikapulver einer Prise Kümmel sowie dem Bohnenkraut zugeben, bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze köcheln bis die Kartoffeln gar sind. Deckel entfernen, Bohnen zugeben und das ganze für 10min ziehen lassen. Bei Bedarf noch abschmecken fertig.

4.Wem die Konsistent zu dünn erscheint kann etwas Speisestärke in Wasser lösen und damit den Bauern Topf auf gewünschte dicke binden.

Auch lecker

Kommentare zu „Bauerntopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauerntopf“