Bunter Gemüseeintopf mit Speck

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotte 1
Petersilienwurzel 1
Staudensellerie 2 Stangen
Kartoffeln 2
Steckrübe 0,5 kleine
Lauch 1 kleiner
Romatomaten 6
Zwiebel 1
Speck durchwachsen, in Scheiben 100 g
Knoblauchzehen 2 kleine
Tomatenmark 2 EL
Wasser 1 Liter
Lorbeerblätter 2
Wacholderbeeren 4
Pimentkörner 4
Muskatblüte 1 Stück
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Frischkäse 4 EL
Majoran getrocknet etwas
Liebstöckel getrocknet etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
64 (15)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Karotte, Petersilienwurzel, Sellerie, Kartoffeln, Steckrübe, Zwiebel und Knoblauch schälen. Lauch in Ringe schneiden, waschen,Tomaten waschen. Die ersten 6 Gemüsesorten waschen und würfeln. Knoblauch raspeln. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und vierteln. Speck würfeln.

2.Öl in einem großen Topf erhitzen und Speck mit Ziebeln anrösten, dann Tomatenmark und Knblauch mitrösten! Gemüse bis auf Tomaten dazugeben, gut vermengen und kurz mitbraten, dann Tomaten dazugeben und mit Wasser ablöschen. Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Pimentkörner, Muskatblüte, Gewürzsalz und Knoblauchpfeffer dazugeben! Alles gut verrühren.

3.Deckel drauf und 20 Minuten garen! Dann Majoran und Liebstöckel hinein! Dann Gewürzkörner und Lorbeerblätter entfernen und evtl. nochmal mit Gewürzsalz, Knobipfeffer, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken! Ein Teil der Suppe pürrieren, muss aber nicht! :-) Mit Frischkäse verfeinern!

4.Schmeckt auch super ohne Speck oder mit Würstchen! :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Gemüseeintopf mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Gemüseeintopf mit Speck“