Winter-Minestrone

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Staudensellerie 250 g
Olivenöl 6 EL
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 350 ml
Weißwein trocken 150 ml
Zucker 1 TL
Tomatenwürfel fein 1 Dose
Essig 1 Schuss
Oregano frisch etwas
Thymian frisch etwas
Majoran frisch etwas
Romatomaten 250 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Basmati-Reis 150 g
Bohnen weiß frisch gegart 1 Dose
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Parmesan frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Staudensellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden.

2.Kräuter waschen und grob hacken. Tomaten waschen, vierteln und Strunk entfernen. Reis nach Packunsanweisung kochen. Bohnen absieben und kalt abbrausen.

3.Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Dann Tomatenmark mitrösten und Staudensellerie dazugeben, mit Weißwein ablöschen und kurz einschmurgeln. Dann Gemüsebrühe dazugen und ca. 10 Minuten garen

4.Zucker, Essig und Tomatenwürfel aus der Dose dazugeben. Tomatenwürfel mit den Kräutern dazugeben und mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer würzen. 5 Minuten ziehen lassen!

5.Jetzt Reis und Bohnen dazugeben und mit Muskatnuss und Pfeffer abrunden! Nochmal kurz aufkochen, dann auf 4 Schalen verteilen. Mit Parmesan bestreuen und nochmal mit grobem Pfeffer bestreuen! Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winter-Minestrone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winter-Minestrone“