Chana masala - Arbeiter-Curry - Mit Fladenbrot

Rezept: Chana masala - Arbeiter-Curry - Mit Fladenbrot
Ein indisches Arbeiteressen! Und für Samyka natürlich mit z.B. Sojajoghurt! :-)
226
Ein indisches Arbeiteressen! Und für Samyka natürlich mit z.B. Sojajoghurt! :-)
2
4035
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Chana masala:
400 g
Kichererbsen
1 Stück
Ingwer frisch, ca. 3cm
2
Knoblauchzehen
2
Zwiebeln
1 grüne
Chilischote frisch
3 EL
Kokosöl
1 EL
Tomatenmark
2 EL
Garam-Masala siehe mein KB
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
0,5 TL
Cayennepfeffer
1 TL
Kurkuma
1 TL
Knoblauchpfeffer siehe mein KB
1 TL
Gewürzsalz siehe mein KB
2 Dosen
Tomaten gehackt
Fladenbrot:
250 g
Dinkel Mehl Type 630
1 TL
Backpulver
1 TL
Salz
30 g
Sahnejoghurt
oder z.B.
Sojajoghurt
125 ml
Wasser warm
3 EL
Rapsöl
Sesamsaat
Schwarzkümmel
Extra:
Sahnejoghurt
oder z.B.
Sojajoghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1184 (283)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
16,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Chana masala - Arbeiter-Curry - Mit Fladenbrot

ZUBEREITUNG
Chana masala - Arbeiter-Curry - Mit Fladenbrot

Chana masala:
1
Kichererbsen abtropfen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Chiili putzen und waschen. Zwiebeln in Spalten schneiden. Knoblauch, Ingwer und Chili in einem Mörser fein zu einer Paste mörsern.
2
Kokosöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin anrösten, dann Tomatenmark, Garam masala, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Kurkuma mitrösten. Dann Knoblauch-Chilipaste dazugeben! Dann mit Tomaten aus der Dose ablöschen. Kichererbsen dazugeben und auf kleinster Stufe garen!
Fladenbrot: Backofen auf 200° Grad vorheizen!
3
Derweil Fladenbrot zubereiten! Mehl, Backpulver und Salz mischen. Joghurt und Wasser mischen und zur Mehlmischung kneten! 30 Minuten gehen lassen.
4
Dann Teig in Portionen teilen und dünn auswellen. Die obere Seite der Fladen einölen und mit der geölten Seite in eine beschichtete Pfanne geben und anbraten. Die andere Seite auch ölen und mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen! Umdrehen beidseits anbräunen. Im Ofen warm halten!
5
Jetzt Chana masala mit Joghurt und Fladenbrot servieren!

KOMMENTARE
Chana masala - Arbeiter-Curry - Mit Fladenbrot

Benutzerbild von IchMima
   IchMima
Super Rezept!! Aber die Paste aus Knoblauch, Ingwer und Chili sollte doch bestimmt auch noch mit angebraten werden? Ich habe sie zu den Zwiebeln dazu.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ja natürlich muss das mit rein! Da schlug wohl der Fehlerteufel zu!
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Aawwww, du hast für mich gekocht! :-) Das ist sooo lieb, dass du mir meinen Wunsch schon so schnell erfüllt hast! Hast du wie gewohnt ganz toll gemacht und mir der ganzen Gewürzpalette ist dein Chana masala sicher ein himmlischer Gaumenschmaus :-) Dein tolles Rezept wird natürlich gleich abgespeichert und sobald ich wieder riechen und schmecken kann, werde ich es gleich nachkochen (doofe Erkältung :-()! GLG Uschi

Um das Rezept "Chana masala - Arbeiter-Curry - Mit Fladenbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung