Knusprige Putenoberkeule mit Kartöffelchen nach Ana´s Art

Rezept: Knusprige Putenoberkeule mit Kartöffelchen nach Ana´s Art
...schön saftig mit einem genüsslichen Sud...
3
...schön saftig mit einem genüsslichen Sud...
02:00
6
1278
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Putenoberkeule
2 Stück
Zwiebeln, in feine Scheiben
2 Stück
Lorbeerblätter
2 Stück
2-3 Knoblauchzehen klein gewürfelt, oder getrockneter Knobi gemahlen
1 Stück
Orange, Saft
40 ml
Olivenöl extra vergine
200 ml
Weißwein
2 Teelöffel
Paprika-Gewürz-Creme
10 Tropfen
Piri-Piri, od.Chili-Öl, od. Tabasco
Meersalz aus der Mühle
Paprika edelsüß
1 kg
Kartöffelchen, Drillinge, geschält
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
-
Fett
3,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusprige Putenoberkeule mit Kartöffelchen nach Ana´s Art

Curryhuhn auf Reis

ZUBEREITUNG
Knusprige Putenoberkeule mit Kartöffelchen nach Ana´s Art

1
Drillinge schälen und in kaltem Wasser legen. Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Orange auspressen. Ein Spritzer des Olivenöls und die Zwiebeln, in die Auflaufform geben.
2
Putenoberkeule waschen, säubern ( am Knochen entlang gibt es einen Arterien-Nervenstrang der mit Fett umrundet ist, das ich immer entferne, da es ansonsten einen bitteren Geschack geben kann) und trocken tupfen. mit der Paprika-Gewürz-Mischung <<< Paprika-Gewürz-Creme nach Ana`s Art >>> von unten einpinseln und in die Auflaufform legen. Nun auch die Hautseite damit einreiben und mit Salz , Knoblauch, Paprika und Piri-Piri, z.B. <<< Gewürzmarinade- Gewürzöl Piri-Piri >>> würzen. Restlichen Olivenöl darüber verteilen und nochmals alles einpinseln, dann mit dem Weißwein und Orangensaft vorsichtig übergießen und nochmals einpinseln, damit die Gewürze nochmals verteilt werden.
3
Die Kartöffelchen, auf die Zwiebeln, um den Braten verteilen und in den Ofen schieben bei 160°C Heißluft. Die ersten 30 Min. mit Deckel od. Alufolie abdecken und danach für ca. 60 Min. offen. Der Braten wird immer wieder übergossen , die Haut eingepiekst und die Kartoffeln werden gedreht, sobald sie auf der ersten Seite leicht gebräunt sind.
4
Sobald der Braten schön gebräunt ist, schneide ich es schon immer in Scheiben, lege es nochmals in die Auflaufform übergieße es mit dem Sud und lasse es nochmals 10 Min. im Backofen.
5
Dazu gab es einen fruchtigen Apfel-Rotkohl <<< Fruchtiger Apfel-Rotkohl >>> und frisches Baguette zum tunken des leckeren Sud´s.
6
Guten Appetit!!!

KOMMENTARE
Knusprige Putenoberkeule mit Kartöffelchen nach Ana´s Art

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Liebe Ana, auch sage das dir dieser Braten mit Beilage sehr gut gelungen ist .Liebe Grüße Uschi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist ganz sicher oberlecker. Für mich passt alles. LG. Dieter
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Sehr schönes - stimmiges Rezept- und ich muss heute mal (in nehme mir dieses Recht) ein besonderes Lob aussprechen- du bist eine sehr gute Köchin und bringst deine Beschreibung immer auf den Punkt. Ich freue mich auf weiteres von dir !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön!
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Liebe Ana, heute kann ich endlich ein Kommi schreiben - das war gestern plötzlich nicht möglich, komisch. Die Bewertung Bild 1) war ein "Verrutscher", weil alles immer wieder auf-und niederhupft. Also Deine P.Keule hast Du obergschmackig zubereitet, schön bebildert und beschrieben. Sicher ein besonderer Genuß! VLG.v.Deinem KF Manfred !
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön! Das mit der Bewertung ist mir leider auch schon mal passiert...auch wegen des auf -und niederhüpfen des Bildes. ;)
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön!

Um das Rezept "Knusprige Putenoberkeule mit Kartöffelchen nach Ana´s Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung