Lammkeulenscheiben mit Bacon-Pilzen und Rosmarin-Kartoffeln...

1 Std leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammkeulenscheiben, TK 2
frische Champignons 300 gr.
geräucherten Bauchspeck am Stück 200 gr.
Zwiebeln 2 mittelgr.
Kartoffeln, festkochende 6 mittelgr.
getrockneten Rosmarin 2 Stiele
Salz und Pfeffer etwas
Salatblätter paar

Zubereitung

1.Den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Pilze säubern und balbieren und auch in Scheiben schneiden. Die Bauchspeckwürfel ohne zusätzl. Fett in der Pfanne braten, bis die Würfel fast cross sind. Dann die Zwiebeln mitschmoren lassen. Die Pilzscheiben dann hinzugeben und alles durchrühren und bei geringer Hitze das Wasser verkochen lassen, dass sich von den Pilzen sammelt.

2.Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen. Öl in eine Pfanne geben, und die gepellten, halbierten Kartoffeln hineingeben und mit dem Rosmarin und Salz und Pfeffer bestreuen und in dem Öl braten, bis sie goldbraun sind.

3.In der Zwischenzeit in einer weiteren Pfanne in etwas Olivenöl die Lammkeulenscheiben braten, Salzen und Pfeffern.

4.Die Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen und auf zwei Teller legen. Hierdrauf dann die Bacon-Pilze legen. Die Rosmarinkartoffeln und die gebratene Lammscheibe dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkeulenscheiben mit Bacon-Pilzen und Rosmarin-Kartoffeln...“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkeulenscheiben mit Bacon-Pilzen und Rosmarin-Kartoffeln...“