Osterhäschen auf Gemüsebett im Dialog mit Kalbsbraten

1 Std 35 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kalbsbraten 650 gr .
Möhren 3
Aubergine 1
Zucchini 2
Paprika 1 rote
Zwiebel 2
Bouillongemüse 150 gr.
Kartoffel 500 gr.
Champignons 250 gr.
frische Petersilie etwas
frischer Schnittlauch etwas
frisches Basilikum etwas
Ei 1
Salz, Pfeffer, Chiligewürz, Mexiko-Chiliwürzmischung etwas
Butter 2 EL
Austtechförmchen Osterhase, Schmetterling etwas
Zucker 1 Prise
Distelöl etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffel schälen, in Stücke schneiden und in ausreichend Salzwasser kochen.

2.Danach die Kartoffeln abgießen, Salz, Pfeffer, Chiligewürz, Schnittliauch, Petersilie und Basilikum( gehackt, dazugeben und dann alles gut zerstampfen. Dann die Masse auf ein Brett geben, glatt streichen und mit den Förmchen ausstechen und dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ruhen lassen.

3.Die Möhren schälen und in kleine Stücke/ Scheiben schneiden. In eine Pfanne mit Öl geben und leicht andünsten. Dann die in Stücke geschnittene Paprika und dann ebenfalls in kleinen Stücken die Aubergine dazugeben.

4.Währenddessen den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

5.Das angedünstete Gemüse vom Herd nehmen und in eine Auflaufform geben und kurz beiseite stellen. Dann die Zucchini halbieren, vierteln und in gleich große Stücke schneiden und dazugeben. Mit o.g. Gewürzen würzen und einen halben Becher Wasser aufgießen.

6.Dann das Fleisch salzen und pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Öl von allen Seiten anbraten, die in Stücke geschnittenen Zwiebel und das Bouillongemüse dazugeben. Dann mit 3 Bechern Bouillon aufgießen und in den Backofen schieben. ca. 1 Stunde.

7.Dann den Braten herausnehmen und in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Mit einem Pürierstab die Zwiebel und Bouillongemüse pürieren und nochmals aufgießen und einköcheln lassen und mit Gewürzen abschmecken.

8.Dann zu dem Gemüse in der Auflaufform den Braten geben und alles zusammen im Backofen nochmals garen lassen.

9.Die Champignons in dünne Scheiben schneiden und zum Schluß zum Braten und Gemüse geben.

10.Die Kartoffelplätzchen mit einem zergschlagenen Ei bestreichen und auch in den Ofen geben, bis sie goldbraun sind. Dann kann serviert werden.

11.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Osterhäschen auf Gemüsebett im Dialog mit Kalbsbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Osterhäschen auf Gemüsebett im Dialog mit Kalbsbraten“