Chili con Carne "Deluxe"

Rezept: Chili con Carne "Deluxe"
Hot & Spicy
11
Hot & Spicy
02:30
2
1914
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Hackfleisch gemischt
4 Dosen
Tomaten geschält (je 400g)
2 Dosen
Kidney-Bohnen (je 400g)
1 Dose
Mais Körner
6 Stück
Paprika (gelb/rot/Grün)
3 Stück
Zwiebeln (groß)
4 Zehen
Knoblauch frisch
3 Stück
Chilischoten entkernt
30 Gramm
Jalapeños (eingelegt im Glas)
2 Esslöffel
Sriracha scharfe Chilisauce (aus dem Asiamarkt)
200 ml
Gemüsebrühe
2 Esslöffel
Kakaopulver
1 Esslöffel
Oregano
1 Esslöffel
Kreuzkümmel
1 Esslöffel
Rosmarin
3 Esslöffel
Salz
3 Esslöffel
Pfeffer
40 Gramm
Butterschmalz
1 Stück
Zitrone
1 Tube
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
15,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili con Carne "Deluxe"

Con Carne - aber fast ohne Chili

ZUBEREITUNG
Chili con Carne "Deluxe"

Vorbereitung
1
Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Chilischoten kleinschneiden (Paprika und Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Chili sehr fein zerkleinern). Kidney-Bohnen und den Mais abtropfen lassen. Die Jalapeños aus dem Glas nehmen und ebenfalls kleinschneiden. Alle weiteren Zutaten bereitstellen.
Zubereitung
2
Das Butterschmalz in einem genügend großen Topf auslassen und das Hackfleisch ca. 5 Minuten stückig anbraten. Das Tomatenmark, die Zwiebel und den Knoblauch dazu geben und weitere 2-3 Minuten unter ständigem Rühren mitgaren lassen, danach mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Tomaten, Kidney-Bohnen, Mais, Paprika, Chilischoten und die Jalapeños zugeben und das ganze gut vermischen, dann unter Rühren das Kakaopulver und die scharfe Srirachasauce zugeben. Die Kochtemperatur zurücknehmen (Stufe 3 beim Zerankochfeld) und das Chili für 2 Stunden köcheln lassen.
Das Finale
3
Mit dem Oregano, Kreuzkümmel, Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken (die Mengenangaben im Rezept können dabei nach belieben variiert werden, ich taste mich beim Würzen vorsichtig nach und nach vor). Eventuell noch etwas Gemüsebrühe (Pulver) zugeben und zum Schluß mit dem Saft der Zitrone vollenden. Das Chili vor dem Verzehr 24 Stunden kühl lagern und ziehen lassen ! Ich reiche sehr gerne Sourcreme zum Chili, etwas Schmand tut`s aber auch. Dazu passt Weissbrot oder Baguette...Guten Appetit !

KOMMENTARE
Chili con Carne "Deluxe"

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe ebenfalls gute, schmackhafte Hausmannskost. Dein Chili con Carne würde auch darunter fallen, allerdings nicht mit der Menge an "scharfen Einlagen". Für mich wären weniger Chili, Jalapeños + scharfe Asiasauce in diesem Fall einfach mehr. Aber das ist mein Geschmack und ich weiß, das es manche anders sehen ;-))). Also, weiter so. LG Geli
Benutzerbild von Test00
   Test00
Stimme zu mit "De Luxe". Es passt alles . LG. Dieter

Um das Rezept "Chili con Carne "Deluxe"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung