Chilli con carne

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
Zwiebeln 3
Knoblauchzehen gepresst 3
Frühstücksspeck 150 gr.
Pflanzencreme 2 EL
Tomaten passiert 500 gr.
Paprika rot und gelb oder grün 2
Mais 1 Dose
Kidneybohnen 250 gr.
Chilischoten fein gehackt oder 3
Jalapeño etwas
Tomatenmark 1 EL
Harissa-Paste 1 TL
Oregano, Thymian, Salz, Cayennepfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
879 (210)
Eiweiß
12,4 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
17,5 g

Zubereitung

1.Bohnen abtropfen lassen, Zwiebeln schälen und kleinschneiden, Paprika entkernen, waschen und in kleine Stücke schneiden, Speck würfeln.

2.Man nehme einen großen Topf und erhitze die Pflanzencreme. Nun wird das Hackfleisch kurz angebraten, dann kommt der Speck, das Knoblauch und die Zwiebeln dazu.

3.Mit den Tomaten und etwas Wasser auffüllen, kurz köcheln lassen. Die Paprika wollen auch dazu, dürfen sie, und nach einer Weile ist es auch Zeit für die Bohnen un den Mais.

4.Das ganze wird verfeinert mit Tomatenmark, Harissa, den Chilischoten (natürlich dürfen es auch mehr sein:-)) und den ganzen Gewürzen.

5.Deckel drauf und dem Chili für 45 Minuten seine Ruhe gönnen. Ab und zu diese durch Umrühren stören.

6.Dazu reicht man Baguette oder serviert es in ausgehöhlten Brottassen. Ich bereite das Chili immer einen Tag vorher zu, da es durch nochmaliges Aufwärmen besser seinen Geschmack entfaltet (schärfer wird)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilli con carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilli con carne“