Chicken Chili

50 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrustfilets 4 Stück
Knoblauchzehe 1
Zwiebeln 2
Kidneybohnen 400 g
Kichererbsen 400 g
Öl 2 EL
stückige Tomaten 800 g
Mais 100 g
Paprika in Streifen 200 g
Oregano 1,5 TL
Chilipulver 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 500 ml

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilets in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und durch eine Presse drücken. Bohnen und Kichererbsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2.Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Hähnchenwürfel mit den Zwiebelwürfeln und dem Knoblauch rund herum anbraten. Sobald das Fleisch leicht gebräunt ist, die Tomaten samt Flüssigkeit dazugeben.

3.Dann Mais, Paprika, Bohnen und Kichererbsen zufügen und gut vermischen. Alles aufkochen lassen und mit Oregano, Chili, Salz und Pfeffer würzen.

4.Sollte das Chili zu dickflüssig oder zu scharf geworden sein, mit Gemüse- oder Hühnerbrühe nach Geschmack auffüllen. 10 Minuten köcheln lassen und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken Chili“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken Chili“