Kaffee-Chili mit Bohnen

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schwein Gulasch (ma) frisch 250 g
Rind Gulasch (ma) frisch 250 g
Zwiebeln frisch 2
Knoblauchzehen 2
Paprikaschoten rot 2
Möhren 200 g
Chiliflocken rot etwas
Olivenöl 8 EL
Rinderhack 500 g
Tomatenmark 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Oregano getrocknet etwas
Zucker 2 EL
Kaffee stark 0,25 Liter
Schwarzbier 0,25 Liter
Tomaten Konserve 1 Dose 850 ml
Bohnen weiß reif Konserve 1 Dose 425 ml
Kidney-Bohnen Konserve 2 Dose 425 ml

Zubereitung

1.Möhren, Zwiebeln, Knoblauch schälen, waschen und dann in mundgerechte Stück schneiden - Knoblauch in kleine Würfel. Paprika abwaschen von den Kerne entfernen und dann ebenfalls in Stücke schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin den Gulasch ohne zu würzen kräftig anbraten und dann aus der Pfanne nehmen.

2.In diesem Bratfett nun das Hack ebenfalls kräftig anbraten und dann die in mundgerechte Stücke geschnittene Gemüse und den Knoblauch kurz mit anbraten. Jetzt den Gulasch dazu geben und mit 3/8 Liter Wasser, dem Kaffee, dem Bier, Tomaten aus der Dose alles ablöschen. Jetzt mit den Chiliflocken, Zucker, Salz, Pfeffer und Oregano je nach Geschmack abschmecken. Mit einem Deckel abdecken und für ca. 1 1/2 Stunden schmoren lassen.

3.Die zwei verschiedenen Bohnensorten in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. In dem fertigem Chili nun beides zufügen und darin warm werden lassen. Vor dem servieren nochmals abschmecken und wenn nötig nochmals je nach Geschmack mit den o.g. Gewürzen nachwürzen. Wir mögen es ziemlich scharf.

4.Dazu schmeckt ein frisches Brot oder auch Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „Kaffee-Chili mit Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaffee-Chili mit Bohnen“