Chili Con Carne

2 Std 20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Tomaten geschält 2 Dosen
Kidney-Bohnen 1 Dose
Mais 1 Dose
Zartbitterschokolade 2 Stück
Crème fraîche 75 Gramm
Paprika rot 1
Paprika grün 1
Paprika gelb 1
Zwiebel 1
Knoblauch frisch 0,25
Peperoni rot 2
Oregano 1 EL
Kreuzkümmel gemahlen 1 EL
Rosmarin gehackt 1 EL
Koriander 1 EL
Pfeffer 2 EL
Salz 1 EL
Brühe 0,5 EL
Etwas Öl zum Anbraten etwas
Chili-Kräuter-Butter
Peperoni rot 0,5
Kräuterbutter 100 Gramm
Chiliflocken etwas
Baguette
Baguette 1

Zubereitung

1.Paprikas putzen, und in Rauten schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die viertel Knoblauchzehe fein hacken. Die Peperoni werden ebenfalls ganz fein gehackt.

2.Hackfleisch krümelig anbraten. Die gewürfelte Zwiebel und der feingehackte Knoblauch dazu geben und kurz mit anbraten. Paprika, Tomaten, Bohnen, Mais, Brühe und die Schokoladenstückchen dazu geben und alles 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Creme Fraîche unterrüren und mit den Gewürzen abschmecken. Am besten schmeckt das Chili, wenn es über Nacht schön durchgezogen ist, also am besten schon am Vortag zubereiten.

Chili-Kräuterbutter

3.Die halbe Peperoni fein hacken und zusammen mit zimmerwarmer Kräuterbutter und Chiliflocken vermengen. Als Beilage eignet sich auch Reis wunderbar. Superkochhasi wünscht einen guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili Con Carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili Con Carne“