Eierpunsch ist nicht nur super in der Adventszeit

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißwein 700 ml
Rum 3 EL
Zitronensaft 3 EL
Zucker 150 Gramm
Eigelb 8 Stück
Zimt ½ TL

Zubereitung

1.Um diesen Eierpunsch herzustellen muss man kein Profi sein- Es geht ganz einfach in nur 30 Minuten in der Küche hergestellt. Die Mengenangabe reicht für ca. 6-8 Gläser. Wenns Biggigläser sind :):) dann auch nur 4-6 Portionen. Ich liebe Eierpunsch !!!

2.Trennen Sie zunächst die Eier und geben Zucker, Eigelb, Zimt und Zitronensaft in eine große Schüssel.

3.Alles nun mit Hilfe eines Mixers 15 Minuten schaumig rühren. Anschließend geben sie die Mischung in einen hohen Topf und ziehen langsam unter rührenden Bewegungen den Rum und Weisswein unter.

4.Die sorgfältig gerührte Flüssigkeit nun langsam im Topf – bis zu einer maximalen Temperatur von 70 Grad (nicht überschreiten) da sonst der Alkohol verdunstet - erhitzen.

Jetzt kommt der Feinschliff !!!

5.Ist der Eierpunsch "Heiss" genug, nehmen Sie ihn wieder vom Herd und schlagen ihn noch einmal kräftig für einen kurzen Moment auf- damit reichlich Luft untergezogen wird.

6.Füllen Sie nun ehe das goldig gelbe Heiss-Getränk in hitzebeständige Gläser gefüllt wird, als erstes ein bisschen Vanillecreme (VLA) in meinem KB unter dem LINK = >>> VLA (holländische Spezialität) mit heissen Kirschen >>> - dann etwas Milchmädchen- und dann den frischen Punsch in die Gläser. Nun obenauf reichlich Sahne und etwas Zimtpulver.

7.Mit einem Strohhalm und Deckel reichen Sie die superleckerre Winterliche Entspannungskur :):) Vielleicht dazu einen Spekulatius oder selbstgebackene Plätzchen ? Ich nehm hiervon immer das volle Programm.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierpunsch ist nicht nur super in der Adventszeit“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierpunsch ist nicht nur super in der Adventszeit“