Hähnchen-Pesto-Röllchen mit Ruccola-Nudelsalat

2 Std mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbruststeaks (à ca. 100g) 4 Stk.
frische Bandnudeln 150 g
Kirschtomaten 150 g
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Senf, scharf 0,5 TL
Mozzarella 75 g
Gemüsebrühe 125 ml
Getrocknete Tomaten in Öl 4 Stk.
Cashewkerne, ungesalzen 15 g
Grana Padano, frisch gerieben 1 EL
Knoblauchzehen 2 Stk.
Ruccola 50 g
Basilikum 1 Bund
Olivenöl 14 EL
Balsamicoessig 3 EL
Salz etwas
Pfeffer schwarz und weiß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
696 (166)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
22,3 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Bandnudeln in das Wasser geben und bei ausgeschaltetem Herd etwa 4 Minuten ziehen lassen bis die Nudeln bissfest sind. Das Wasser abgießen und die Nudeln zurück in den Topf geben.

2.Die Kirschtomaten halbieren, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Beides zusammen mit den Bandnudeln in eine große Schüssel geben. 2 EL Balsamicoessig mit Senf, Salz und weißem Pfeffer mischen. 1 Knoblauchzehe fein hacken und ebenfalls unterrühren. Anschließend alles mit 4 EL Olivenöl verquirlen. Das Dressing über den Nudelsalat geben und vorsichtig alles vermengen. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

3.Für das Pesto Cashewkerne in einer Pfanne (OHNE Öl) anrösten. Die Blättchen vom Basilikum abzupfen und kleinhacken, die restliche Knoblauchzehe ebenfalls kleinhacken. Die getrockneten Tomaten, den Grana Padano, die Cashewkerne, Basilikum, Knoblauch mit 6 EL Olivenöl und 1 EL Balasamicoessig in einen Multi-Zeakleinerer geben und mixen - solange bis eine sämige Konsistenz erreicht ist (ggf. noch etwas Olivenöl zugeben). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Etwa eine halbe Stunde bevor der Nudelsalat fertig gezogen ist, die Hähnchenbruststeaks ganz flach klopfen, von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite mit dem Pesto bestreichen. Auf jedes Steak 2 Basilikumblättchen legen. Mozzarella in sehr dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf das Fleisch legen. Nacheinander die Hähnchenbruststeaks vorsichtig eng zusammenrollen und jeweils mit einem Holzstäbchen feststecken.

5.2EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen darin von allen Seiten gut anbraten. Anschließend die Gemüsebrühe dazugeben und alles etwa 12 Minuten köcheln lassen, bis das Hähnchen gar ist.

6.Den Buccola vorsichtig unter den Nudelsalat heben.

7.Den fertigen Nudelsalat mit den Hähnchen-Pesto-Röllchen anrichten und nach Belieben mit Basilikum garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Pesto-Röllchen mit Ruccola-Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Pesto-Röllchen mit Ruccola-Nudelsalat“