Ribeye Steak mit Bärlauchgemüse aus der Pfanne und braunen Bohnen

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ribeye Steak 2 Stück
Für die Gemüsepfanne
Zucchini 1 Stk.
Paprika rot 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 2 Stk.
Bohnenkraut etwas
Bärlauch frisch etwas
Für den Bohnensalat
Bohnen braun 200 Gramm
Zwiebel Stk.
Hesperidenessig etwas
Rapsöl etwas
Wasser etwas
Zucker 1 Prise
Allgemein
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chia Samen gesprossen etwas

Zubereitung

"Gerichte-Geschichte"

1.Schmackhafte Trennkost, ideal als Abendessen: Saftiges Steak, Bohnen und Bärlauchgemüse lassen dabei Männerherzen die fehlende Kartoffel vergessen...

Der Salat

2.Trockene Bohnen gut wässern, Dosenbohnen gut abwaschen.

3.Essig, Öl und Wasser (je ein Drittel) zu ca 0,5-1 DL mischen.

4.Die Bohnen mit den Zwiebeln vermischen und im Dressing sowie mit reichlich Pfeffer am besten 1-2 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren salzen und mit einer Prise Zucker verfeinern..

Das Steak

5.In einer heißen Pfanne in etwas Fett werden die Steaks beidseits 2-5 Minuten (je nach Dicke und gewünschtem Garpunkt) angebraten.

6.Anschließend im vorgheizten Heißluftofen bei ca. 180 Grad weitere 3-5 Minuten fertiggaren.

Die Gemüsepfanne

7.Das in Scheiben geschnittene Gemüse wir din der Steakpfanne kurz allseits geröstet sodass das Gemüse bissfest bleibt.

8.Mit Bohnenkraut, gehackten Bärlauchblättern und gesprossenen Chia-Samen sowie Salz und Pfeffer würzen.

Serviervorschlag

9.Das Steak salzen und pfeffern, mit Bohnen und Gemüse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ribeye Steak mit Bärlauchgemüse aus der Pfanne und braunen Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ribeye Steak mit Bärlauchgemüse aus der Pfanne und braunen Bohnen“