Thunfisch-Wrap mit Schwarze-Bohne-Paste

Rezept: Thunfisch-Wrap mit Schwarze-Bohne-Paste
Tortilla mit Thunfisch und frischem Gemüse und einer Paste aus schwarzen Bohnen
7
Tortilla mit Thunfisch und frischem Gemüse und einer Paste aus schwarzen Bohnen
0
4170
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Wrap
8 Stk.
Tortillas
200 Gramm
Thunfisch Konserve abgetropft
4 Stück
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten
8 Stück
Kirschtomaten Rispen
1 Stück
Paprika rot
Salat
Käse gerieben
für die Bohnenpaste
240 Gramm
Bohnen schwarz Konserve abgetropft
1 Stück
Zwiebel rot
35 Gramm
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 TL
Zucker
2 Stück
Knoblauchzehe
100 ml
Wasser
Gewürzmischung
1 TL (gestrichen)
Kreuzkümmel gemahlen
1 Prise
Koriander gemahlen
1 Prise
Cayennepfeffer
0,5 TL (gestrichen)
Thymian gemahlen
0,5 TL (gestrichen)
Oregano
1 TL
Paprikapulver edelsüß
Schnittlauch-Joghurt
Schnittlauch frisch
200 ml
Joghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Thunfisch-Wrap mit Schwarze-Bohne-Paste

ZUBEREITUNG
Thunfisch-Wrap mit Schwarze-Bohne-Paste

"Gerichte-Geschichte"
1
Schwarze Paste aus Bohnen wird im lateinamerikanischen, besonders mexikanischen Raum gerne zu vielerlei Gerichten gegessen. Insbesondere bei der Zubereitung von Burritos (in Nordamerika Wraps) findet sie Verwendung.
Die Bohnenpaste
2
Die gehackte Zwiebel in etwas Öl anrösten. Danach den Knoblauch einpressen, Tomatenmark und Zucker zugeben und alles unter ständigem Rühren kurz weiterrösten.
3
Mit Wasser ablöschen, die abgetropften Bohnen zugeben und alles auf kleiner Stunde für ca. 30 Minuten weichköcheln.
4
Alles mit einem Mixer/Pürierstab pürieren und auf die gewünschte zähflüssige Konsistenz reduzieren und anschließend abkühlen lassen.
5
Nun die Gewürzmischung unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Schnittlauch-Joghurt
6
Ein Handvoll Schnittlauch klein schneiden und mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz und Peffer abschmecken.
Der Wrap
7
Den Thunfisch (in Wasser) gut abtropfen. Das Gemüse klein schneiden, frischen Käse (nach Wahl) hobeln.
8
Auf die Flade Bohnenpaste verteilen, nach Wunsch Belegen und einen Wrap formen.
Tipp
9
Der Wrap lässt sich auch leicht auf Vorrat produzieren, zB für Parties und Kindergeburtstage. Dazu die belegte Flade zu einem Burrito formen, in Alu-Folie einwickeln und kühl stellen. Auf Wunsch im Backrohr kurz erwärmen und danach warm servieren.
10
Auch eine Guacamole passt hervorragend zu diesem Gericht.
11
How to make a Burrito: Burrito auf Enchilada Art Guacamole: Guacamole

KOMMENTARE
Thunfisch-Wrap mit Schwarze-Bohne-Paste

Um das Rezept "Thunfisch-Wrap mit Schwarze-Bohne-Paste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung