Mexikanische Fajitas

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wraps 1 Stück
Schweinefilet 250 g
Zwiebel rot 1 Stück
Paprika rot 1 Stück
Avocado 1 Stück
Tomate 1 Stück
Salatherzen 1 Stück
Chilischote 1 Stück
Limette 1 Stück
Joghurt 100 g
Kumin-Gewürz 0,5 TL
Olivenöl 3 TL

Zubereitung

1.Eine Hälfte der Zwiebel klein hacken und die andere Hälfte in feine Streifen schneiden.

2.Chilischote entkernen und sehr fein hacken.

3.Tomate waschen und fein hacken.

4.Paprika in feine Streifen schneiden.

5.Limette heiß abwaschen und die Schale abreiben.

6.Eine Hälfte der Limette in Spalten schneiden + weglegen [brauchen wir erst beim Anrichten].

7.Den Salat nach dem Waschen in grobe Stücke zerteilen.

8.Fleisch in dünne Streifen schneiden – kurz beiseite stellen. Nun geht's weiter mit der Guacamole... :-)

Zubereitung der Guacamole:

9.Avocado vom Kern + Schale befreien. Fruchtfleisch in einer Schüssel pürieren (geht sehr gut mit einer Gabel). 1 TL Limettensaft + ein wenig Limettenabrieb zugeben, salzen + pfeffern und beiseite stellen (Das Ganze muss nun ziehen).

Zubereitung der Salsa:

10.In einer weiteren Schüssel werden die Tomatenstücke, Zwiebelstückchen, Chilischote (Menge nach Belieben) zusammen mit 1 TL Öl vermischt, mit Salz + Pfeffer abschmecken. Ebenfalls zur Seite stellen…

11.Nun sollte schon mal der Ofen auf 180°C vorgeheizt werden (bei Ober-/ Unterhitze).

12.1 TL Öl in einer Pfanne erwärmen: Hierin werden die Zwiebel- und Paprikastreifen ca. 5 Min. weich geschmort. Anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

13.In der gleichen Pfanne nochmal 1 TL Öl erwärmen. Fleischstreifen ca. 2 Min. knusprig anbraten.

14.Nach den 2 Minuten kommen Paprika + Zwiebeln dazu zusammen mit dem Kumin, 2 EL Wasser und 1 TL Limettensaft. Das Ganze muss nun rund weitere 4 Minuten garen. Mit Salz + Pfeffer nach Geschmack abschmecken.

15.Während es gart, werden die Wraps für ca. 4-5 Minuten im Ofen aufgewärmt.

16.So: Nun die Wraps auf einem Teller legen. Der Wrap wird mit Guacamole bestrichen, Fleisch-Zwiebel-Paprika-Mischung wird mittig verteilt. Oben kommt nun ca. 1 EL Tomatensalsa drauf. Am Schluss wird noch ein Klecks Joghurt oben draufgegeben.

17.Der Wrap wird nun noch aufgerollt und mit Limettenspalten angerichtet. Guten Appetit! :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Mexikanische Fajitas“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mexikanische Fajitas“