Vegan : Gebratenen Seitan an Kartoffeln und Apfel - Holunder - Rotkohl

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Seitan 200 gr.
Öl oder Fett zum Braten etwas
Kartoffeln festkochend 3 große
Apfel-Holunder-Rotkohl* 2 Portionen

Zubereitung

1.Das Seitan in Scheiben schneiden und im Fett, ich habe Kokosöl genommen, von beiden Seiten ausbraten.

2.Danach die Seitanscheiben auf ein Küchentuch legen und zum abfetten abtupfen.

3.Die Kartoffeln schälen, waschen, schneiden und in Salzwasser gar kochen.

Anrichten

4.Die Kartoffeln und den gebratenen Seitan auf den Teller platzieren, als Soße diente hier die leckere Soße vom Kraut...sehr sehr schmackhft mit dem Holundergeschmack und gesund obendrein. Zum Vleisch haben wir etwas Senf gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Gebratenen Seitan an Kartoffeln und Apfel - Holunder - Rotkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Gebratenen Seitan an Kartoffeln und Apfel - Holunder - Rotkohl“