Blumenkohl - Hack - Auflauf

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl 1
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel 1
Kartoffeln vom Vortag etwas
Sahne 150 ml
Milch 75 ml
Gouda gerieben etwas
Sahneschmelzkäse 1 Becher
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Wir standen vor der Situation,dass wir eine kleine handvoll gekochter Kartoffeln vom Vortag übrig hatten,die eigentlich zu nichts passten.Für Bratkartoffeln zu wenig und auch anderweitig nicht unbedingt zu gebrauchen...dann kam die Idee...!!!

2.Daraus sollte ein Auflauf werden...gesagt - getan ...zum Glück mussten wir noch einkaufen und ein paar Zutaten zum Aufpeppen waren dann auch schnell gefunden.

3.Den Blumenkohl waschen und in Röschen schneiden

4.Diese dann in Salzwasser bissfest garen

5.Zwiebel in Würfel schneiden und in der Pfanne glasig dünsten.

6.Hackfleisch zugeben und krümelig braten.Mit Salz und Pfeffer würzen

7.Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform legen.

8.Darauf kommen dann die Blumenkohlröschen und darüber das Hackfleisch

9.In einem Topf aus Sahne,Milch und dem Schmelzkäse eine Soße herstellen und nochmals abschmecken.

10.Dieses Sößchen geben wir über unsere geschichteten Zutaten

11.Als krönenden Abschluß geben wir noch den geriebenen Käse darüber und ab in den Ofen damit.Bei 200 ° C solange im Ofen behalten,bis der Käse geschmolzen ist und leicht braun wird.

12.Dieser Auflauf hat uns sehr gut geschmeckt,doch werden wir beim nächsten Mal die gekochten Kartoffeln durch frische rohe Kartoffeln ersetzten.Diese werden dann die leckere Käse-Sahne-Soße besser aufnehmen und den Geschmack noch besser weitergeben...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl - Hack - Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl - Hack - Auflauf“