Der Resteauflauf mit Wirsingkohl und Kartoffeln war ein Gedicht

Rezept: Der Resteauflauf mit Wirsingkohl und Kartoffeln war ein Gedicht
Keine Angst vor Reste, denn die können zu einem neuen Gericht werden
15
Keine Angst vor Reste, denn die können zu einem neuen Gericht werden
00:45
29
4179
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Wirsingkohl frisch gegart
500 Gramm
Kartoffel gegart
80 Gramm
Zwiebel gehackt
4 Stück
Bratwurst geräuchert
1 EL
Olivenöl
100 ml
Milch
1 EL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
4,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Der Resteauflauf mit Wirsingkohl und Kartoffeln war ein Gedicht

ZUBEREITUNG
Der Resteauflauf mit Wirsingkohl und Kartoffeln war ein Gedicht

1
Entweder den Wirsingkohl in Salzwasser (6-8 Minuten) blancieren, oder vom Vortag nehmen. Dann in die Auflaufform geben.
2
Bratwurst in der Pfanne in Öl anbraten, oder vom Vortag nehmen, klein schneiden und auf den Wirsing verteilen. (Oder ganz auf die Bratwurst verzichten)
3
Geputzte Kartoffeln in Salzwasser garkochen, oder vom Vortag nehmen. Mit Milch oder Sahne zu Kartoffelbrei stampfen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Danach in die Auflaufform geben.
4
Eine halbe gehackte Zwiebel glasig braten und zum Schluß auf dem Kartoffelbrei verteilen.
5
Bei 180 Grad in Ober- und Unterhitze (mittlerer Schiene) circa 35 Minuten fertig backen.

KOMMENTARE
Der Resteauflauf mit Wirsingkohl und Kartoffeln war ein Gedicht

Benutzerbild von Buffetdame
   Buffetdame
Super leckere Zutaten, coole Idee, sehr gerne 5*, lg karin
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Da ist dir ja ein feines Rezept gelungen . 5* und lg Peter
Benutzerbild von inkognitia
   inkognitia
Super Idee! Klingt kaum nach Resteessen, eher westfälisch. Lieben Gruß, Andrea
Benutzerbild von MissAnnett
   MissAnnett
lecker 5* sterne dafür. LG Annett
Benutzerbild von DieHilde
   DieHilde
Das sieht so lecker aus!!!!!!! 5***** für dich! Hab zwar nicht die richtigen Reste da, würde diese aber durchaus einkaufen *grins* LG DieHilde

Um das Rezept "Der Resteauflauf mit Wirsingkohl und Kartoffeln war ein Gedicht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung